Lebenshilfe
Kreisvereinigung
Bernkastel-Wittlich e.V.
Die Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung werden 100,00 Euro als Anzahlung fällig
(Kto.-Nr. 60 004 447 Sparkasse Mittelmosel EMH, BLZ 587 512 30).

(IBAN: DE04 5875 1230 0060 0044 47, SWIFT-BIC: MALADE51BKS)

Erst wenn diese Anzahlung und ein unterschriebener Belegungsvertrag,
den wir Ihnen gerne zuschicken, bei uns eingegangen sind, wird
Ihre Anmeldung gültig.

Über den Restbetrag erhalten Sie nach Abschluss der Belegung
eine Rechnung.

Bei Rücktritt von der Belegung wird eine Gebühr erhoben.
Sie beträgt bis 3 Monate vor der Belegung 10 % des Mietpreises,
bis 2 Monate 30 % und bis einen Monat den vollen Mietpreis.

Für Schäden, die durch die Belegung entstehen, haftet der Mieter.

In Bernkastel-Kues wird für die Endreinigung eine Pauschale
von 60,00 Euro für die Wohnung im ersten Stock und für die
Rollstuhlfahrerwohnung eine Pauschale von 45,00 Euro berechnet.

Der Mieter verpflichtet sich, die Hausordnung einzuhalten sowie
vor der Abreise die Räume besenrein zu übergeben.

Es werden nur Gruppen mit verantwortlichen Leitern angenommen.
Die Leitung haftet für alle Schäden, die während des Aufenthalts
durch die Gruppe entstehen.

Die Anreise sollte ab 14.00 uhr, die Abreise bis 10.00 Uhr erfolgen
oder nach Absprache.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an uns.
Unser Büro ist in den Monaten April bis Oktober von Montag bis
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Von November bis März sind
wir von 9.00 bis 12.00 Uhr
für Sie persönlich erreichbar. In den restlichen Zeiten können Sie
Ihre Nachricht auf unseren Anrufbeantworter sprechen.
Unsere Rufnummer: 06531/4260